Start

Lagerlogistik: Alles am richtigen Platz

Es macht Dir Spaß, unsere verschiedenen Produkte im Lager in Ladeeinheiten zusammen zu stellen und zu versenden? Wenn ja, dann bist Du hier bei der Ausbildung zum Fachlageristen (m/w) genau richtig.

Du nimmst Lieferungen entgegen und kontrollierst sie. Die Waren lagerst Du dann ein oder leitest sie direkt an die anfordernde Abteilung weiter. Das Verpacken und Versenden unserer Produkte mit allen erforderlichen Papieren gehört zu Deinen täglichen Aufgaben. Dabei darfst Du elektrische Fördermittel wie „Ameise“ oder „Gabelstapler“ benutzen. Wenn Du noch ein Jahr dranhängst oder auch gleich die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) anpeilst, übernimmst Du zu den zuvor genannten Aufgaben noch zusätzliche anspruchsvolle Tätigkeiten im Büro und arbeitest bei der Optimierung logistischer Prozesse mit.

Das bringst Du mit:
Hauptschulabschluss, M-Zug oder Mittlere Reife. Du arbeitest ordentlich und strukturiert. Teamarbeit macht dir Spaß und Du bleibst gerne in Bewegung.

Hier berichtet Daniel von seiner Ausbildung

Mit wem nehme ich Kontakt auf?

Standort Lauben

Jürgen Wolff
Käserei Champignon
Hofmeister GmbH & Co.KG
Tel. (08374) 92 - 181

Für ein Schnupperpraktikum in diesem Beruf in Lauben bewerben.

Standort Kammlach

Günther Hebel
Mang Käsewerk
GmbH & Co.KG
Tel. (08261) 609 - 276

Für ein Schnupperpraktikum in diesem Beruf in Kammlach bewerben.

  • „Mir gefällt es, mit einer elektrischen Ameise Waren zu verladen und im Team zu arbeiten. Auf meine Kollegen kann ich mich verlassen. Und ich bin immer in Bewegung.“
    Daniel Seib, Auszubildender zum Fachlageristen

Daniel Seib bewegt in seiner Ausbildung nicht nur die Waren im Lager.